Donnerstag, 30. Januar 2014

Valentinstags-Look Nude

Hey Beauties! Bald ist es soweit, der Tag der Liebenden.. na ja vielmehr der frisch verliebten liegt an.. und ich habe einen Look für. Einen frischen, natürlich, fast ungeschminkt wirkenden Look. Denn seien wir mal ehrlich.. die meisten Männer mögen doch eher natürliche Schönheiten.. aber sie müssen ja nicht wissen, dass wir uns natürlich ungeschminkt schminken ;)
Als Foundation habe ich ein Mineralpuder von Everyday Minerals benutzt. Da hatte ich mal einige Pröbchen bestellt und ich bin ganz zufrieden. Die Wangen habe ich mit dem Bronzer von EM konturiert. Darüber habe ich den Catrice Defining Blush in 040 Think Pink aufgetragen. Ich wollte rosige Bäckchen zaubern. Auf das gesamt Lid bis zum Brauenbogen habe ich nach dem essence I love stage eyeshadow base den Crème Brûlée von wet n wild verteilt. In die Lidfalte habe ich einen schimmernden rosanen Lidschatten gegeben. Eine schöne Farbe ist in der wet n wild Trio Palette Sweet As Candy 

Danach habe ich ein wenig vom catrice SUN Glow Matt Bronzing Powder in darker Skin in die Lidfalte gegeben. Das wirkt sehr natürlich und ist ein schöner Braun-Ton. Den Lidstrich habe ich mit dem braunen Kajalstift von essence, dem Longlasting eye pencil in hot chocolate, gezogen mit dem und mit einem Applikator leicht verwischt, damit es nicht so hart wirkt. 

Als Wimperntusche kam diesmal der Catrice Better than False Lashes Volume Mascara in Ultra Black zum Einsatz.. Man könnte auch eine braune Mascara benutzen. Meine Augenbrauen habe ich wieder  mit einem braunen Augenbrauenstift leicht nachgezogen und das alverde Augenbrauengel drüber gegeben. Dann noch ein wenig Highlighter auf die Wangenknochen, ich besitze nur den von Catrice, der jetzt aus dem Sortiment ging. Der schimmert ganz subtil. Auf die Wasserlinie habe ich den Catrice made to stay inside eye highlighter pen mit der Farbbezeichnung  In the mood for nude aufgetragen, damit der Blick frischer aus sieht.

Ich finde am Valentinstag sollte man gar keinen oder einen kussechten Lippenstift auftragen.. man weiß ja nie ;)  Auf dem ersten Bild habe ich das Lip n´cheek Produkt von Kryolan in Petunia auf den Lippen.. Der ist zwar kussecht aber trocknet meine Lippen aus. Deshalb kam noch ein wenig Lipgloss von Babor in Pink drauf. Den kann man zur Not auch nachziehen. Und fertig ist der Look. Noch ein wenig Parfum auftragen, dezenten Schmuck und etwas hübsches drüber werfen. Das ist aber eher ein Look für den Tag, am Abend würde ich den Look etwas dramatischer gestalten, aber trotzdem nicht zu viel. Als Nagellack könnte man den ciaté - members only Lack von meinem ABCDEFinishes Post lackieren. Dezent mit schönem Schimmer.

Schönheit kommt von Innen und die Person, die einen liebt, liebt nicht den Schein sondern das Sein. Na ja das war jetzt genug rumphilosofphiert  xD

So eben habe ich die Blogparade Look Outlook: Frühling 2014 auf der Seite von der lieben Magi entdeckt. Deshalb dachte ich .. mache ich doch einfach mit.. Ich bin nicht gerade eine Trendsetterin, aber ich habe den Eindruck, dass es immer angesagter wird sich natürlich "ungeschminkt" zu schminken.. habe in den letzten Wochen auch einige Videos von Beautygurus auf YouTube dazu gesehen. Deshalb ist dies mein erste Beitrag  zu dieser tollen Parade. Ein Look der sehr natürlich wirkt.. eine Nude Look.. obwohl ein knalliger pinker Lippenstift würde diesen Look bestimmt sehr gut ergänzen..

Wie findet ihr den Look? Ist euch das zu dezent?

bisous
eure zuzu

Kommentare:

Kommentare erwünscht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt.. und natürlich antworte ich euch auch..