Freitag, 24. Januar 2014

Review: Maybelline Gel Eyeliner

Schwarzer langanhaltender Lidstrich?! -
Oh ja, sehr lang anhaltend.


Hey Beauties! Den Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner 24H in 01 Intense Black besitze ich jetzt schon seit über einem Jahr. Er ist der erste und einzige Gel  Eyeliner, den ich mir gekauft habe und somit auch der einzige den ich getestet habe. Also kann ich euch eine gute Review zu diesem Produkt geben, aber keinen Vergleich. Paddy von Innen&Außen hat einen recht ausführlichen Vergleich von verschiedenen Gel Eyelinern.


Lasting Drama Gel Eyeliner 24H
Inhalt: keine Mengenangabe
           (vermutlich ca. 4 g)
Preis: ca. 8 €
Haltbarkeit: 24 M






Bevor ich euch mehr über den Gel Eyeliner erzähle.. eine kurze Info über die Beschaffenheit meiner Augenlider. Sie sind sehr ölig und ich habe ganz leichte Schlupflieder, also zumindest berühren sich Wimpernkranz und Brauenbogen ganz leicht. Das ist der Grund, weshalb sich mein Lidstrich häufig nach mehreren Stunden verflüchtigt. Nicht so mit dem Gel Eyeliner von Maybelline.

Packung/ Design
Ein schlichter, matter Glastiegel mit einem Aludeckel und einem schlichten weißen Aufdruck. In der Packung ist ein Pinsel enthalten, den ich auch ganz gut finde. Er ist eher rund gebunden, aber spitz zulaufend. Seit dem ich den essence gel eyeliner brush besitze, benutze ich eigentlich nur ihn zum auftragen. Er ist hauchdünn und ich kann den Wing damit präziser gestalten.

Farbe
Ein tiefes Schwarz ohne Schimmer, das matt antrocknet.


Auftrag und Deckkraft
Die Konsistenz ist sehr fest und wachsig. Man kann ohne Probleme mehrmals über den Lidstrich gehen, ohne dass die Schicht darunter weggewischt wird. Wenn es schnell gehen muss, nehme ich einen Kholkajalstift. Dafür sieht der Gel Eyeliner aber natürlich viel extravaganter aus. Ich muss aber zugeben, wenn ich es eilig habe, benutze ich den Gel Eyeliner nicht. Ich muss mir schon Zeit nehmen um den Lidstrich damit akkurat aufzutragen. Den Deckel muss man gut verschließen, da das Produkt sonst eintrocknen kann. Meiner ist nach einem Jahr immer noch Top. Am unteren Wimpernkranz kann man ihn auch ganz gut verwischen. Ich kann mir auch vorstellen, dass man ihn als Grundlage für ein Smokey-Eye auch aufs gesamte bewegliche Lid geben und verwischen könnte. Damit der Look dramatischer und langanhaltender wird. Habe es aber noch nicht ausprobiert.. vielleicht mache ich das mal.. Einen Nachteil hat der Gel Eyeliner, wenn ich ihn auftrage kommt manchmal ein wenig auf die Wimpern, wenn ich die dann tuschen will, sind sie teilweise leicht verklebt und gehen auch schwer auseinander.

Haltbarkeit
Ist die Farbe erst mal angetrocknet, ist der Lidstrich wischfest. Daher verflüchtigt er sich auch nicht in meiner Lidfalte. Ob er 24 Stunden lang hält, weiß ich nicht, aber bei meinen Augenlidern, hielt er bisher besser als jeder andere Eyeliner. Mit flüssigen Eyelinern und Eyeliner-Pens konnte ich mich bisher nicht anfreunden.. die verwischten bei mir immer, so dass ich nach einigen Stunden gar keinen Lidstrich mehr hatte.

Fazit
Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Produkt Top. Tolle Haltbarkeit und super Farbe. Man Bekommt ja nicht nur den Gel Eyeliner sondern auch noch einen ganz guten Pinsel dazu. Wenn man dann auch noch wartet bis es Rabatt beim Rossmann gibt, kriegt man ihn für etwa 7 €.

Welchen Gel Eyeliner benutzt ihr? Mit was zieht ihr euren Lidstrich?

bisous
eure zuzu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare erwünscht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt.. und natürlich antworte ich euch auch..